Veranstaltungstag: 15.05.2019

49. Medienfrühstück von PROdigitalTV am 09. Mai 2019 in Hamburg: „Distributing and Monetizing Video Content in a Disrupted World“

zur Anmeldung

49. PROdigitalTV Medienfrühstück 
Donnerstag, 09. Mai 2019
Gastgeber: TVN GROUP Film & TV Production
Stahltwiete 16
22761 Hamburg

www.tvn.de/production/hamburg

Veranstaltungsort:
Atlas Kochsalon
Stahltwiete 16
22761 Hamburg
www.atlas.at

Agenda:

09:30 Einlass - Café und Networking

Moderation:  Normann Schneider, Schneider Enterprise Media Consulting

10:00 Begrüßung

Beate Busch, Vorstandsvorsitzende PROdigitalTV

Thilo Kaempfe, Studioleiter TVN Mobile Production GmbH

Thilo Kaempfe war von 2001-2007 Standortleiter Kiel für die Regionalniederlassungen von RTL und Sat1 und bis 2010 Projektmanager der Niederlassung Berlin/Hamburg für u.a. Bundestags- und Axel Springer TV. Seit 2010 leitet er die Niederlassung des Standorts Hamburg.
 

10:25    Oliver Knappmann, Chief Sales Officer, Zattoo:
 „Dynamic Ad Insertion (DAI):  New consumer targeting opportunities for TV advertisers“

Nach Stationen bei Focus Online, DoubleClick, Moreperform, OLAN, Omnicom und Voodoo Video leitet Oliver Knappmann seit 2011 zusammen mit Jörg Meyer das B2C Geschäft von Zattoo in Europa.  Schwerpunkte sind das klassische Werbegeschäft sowie die Erschließung neuer Erlösquellen.

Knappmann hat bei Zattoo die Technologie zum Austausch von Werbeblöcken im linearen TV Signal, Dynamic Ad Insertion (DAI), sowie die dynamische Befüllung mit individuell adressierbarer  Online Video Werbung mitentwickelt und eingeführt. Seit zwei Jahren ermöglicht dieses Angebot TV Sendern die zusätzlichen Monetarisierung ihrer Content Produkte.

Zattoo ist mit mehr als 20 Mio. registrierten Kunden,  monatlich über 3 Mio. aktiven Nutzern mit Streaming Volumina von ca. 40 Mio. Stunden Europa-Marktführer im OTT TV Business.
 

11:00   Petra Konrad
Senior Director Video & Broadcast Sales DACH, Eutelsat Services & Beteiligung GmbH 

Mit über 25 Jahren Erfahrung im Broadcasting ist Petra Konrad seit 2008 bei Eutelsat tätig und leitet seit 3 Jahren den Bereich Video/ Broadcast im deutschsprachigen Raum. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die Geschäftsentwicklung für internationale & regionale Content Distribution und die Vermarktung der Eutelsat Dienstleistungen.

Die Eutelsat-Satelliten befinden sich am Herzen der TV-Übertragungskette von der Außenübertragung bis hinein in die Wohnung des Zuschauers.
Insgesamt werden mehr als 7,000 TV Sender über die 37 Satelliten in 274 Millionen Haushalte in Europa, Afrika und dem Nahen Osten verbreitet.

Thema: "Der Satellit als führende und zukunftssichere Vertriebsplattform für Video Content"

  • Vorstellung von Eutelsat
  • International abgedeckte Gebiete und Distributionsplattformen
  • Eutelsat TV Marktanalyse Deutschland (2018)
  • Lösung für regionale Sender in Deutschland
     

11:35    Uwe Hoeft, Technical Sales Manager, media-press.tv (PPS) GmbH

Thema: "TV-Metadaten – Was sie können und was Sie uns bieten!"

Uwe Hoeft ist seit 2017 Technical Sales Manager bei der media-press.tv (PPS) innovations GmbH. Seine Schwerpunkte sind Beratung im Bereich Datenformate, technische Lösungen und Content-Modellierung sowie das gesamte Themenspektrum im Bereich TV- Metadaten.

Die media-press Group ist Dienstleister für TV-Programmdaten, die für Tageszeitungen, Verlage, TV-Plattformen, Playout-Center, OTT-Anbieter, Sender sowie weitere Branchen aufbereitet werden. Ohne Metadaten sind unsere redaktionellen und technischen Lösungen undenkbar. Was genau verbirgt sich hinter dem, was der Nutzer zu Gesicht bekommt? Die media-press Group  zeigt praxisnah das Potential hochqualitativer TV-Metadaten.

12:10 Kaffeepause

12:30    Thorsten Lork, Flame GmbH SVP Sales & Developme

Thorsten Lork verantwortet bei Flame die Entwicklung neuer Faktenformate („Factual Content“), die Identifikation bestehender Flame-Produkte für den Vertrieb in den Märkten von DACH sowie Koproduktionen weltweit. Thorsten Lork besitzt mehr als 25 Jahre Vertriebs- und Programmerfahrung, und lieferte über 300 Programmstunden an die Sender von ProSiebenSat1 Media AG pro Jahr - darunter Marken-Entertainment und Werbespots.

Die Flame Group, 2010 von John Caldon (CEO)  gegründet, hat sich zu einem wichtiger Player im internationalen Filmproduktions- und Rechtehandel entwickelt und verfügt über mehr als 2.500 Programmstunden. Die Flame Group hat Standorte in Sydney, London, Cardiff, Singapur, New York, Manila, Griechenland und München. Die Flame-Tochter Wildflame produziert aus Wales für die BBC und die regionale Tochtergesellschaft S4C. In München produziert und vermarktet Flame Media GmbH Factual Content für den DACH- als auch den internationalen Markt. Flame Media versteht sich als „Content Broker“ und entwickelt und vertreibt Dokumentationen, Magazine und Stories, betreut die Koproduktionen sowie die Entwicklung neuer Dokumentationsideen für den globalen Markt

13:05   Laura Saenger, Head of 360° und VR / TVN CONNECT GmbH:

Laura Saenger leitet seit 2016 den Bereich 360° und Virtual Reality bei der TVN CONNECT GmbH. Die Abteilung ist maßgeblich an der Entwicklung innovativer bildungspolitischer Lernmethoden beteiligt, treibt die technische Entwicklung neuer 360° Technik voran und ist deutschlandweit führend bei der Live-Übertragung in 360°. Saenger ist Kunstwissenschaftlerin und Kommunikationsdesignerin mit dem Schwerpunkt Film und Animation. Ihre Filme wurden international nominiert und ausgezeichnet.

Themen: Neue Möglichkeiten der Unternehmenskommunikation: Wie verändert 360° und VR unsere Medienwelt? Was sind die technischen Herausforderungen? Spannende Anwendungsbeispiele

13:40 Lunch & Networking

15:00 Ende der Veranstaltung

Die Location





Termine:
Nächstes Treffen:

25
May
2019
Ort:
Zur Zeit gibt es keinen Termin!
Weitere Infos:

Keine Infos verfügbar.

Partner:
sponsors/smartcast_logo.jpg
sponsors/InfoSat-InfoDigital.jpg
sponsors/deutsche_telekabel.png
sponsors/studio_hamburg.png