PROdigital TV e.V.

06.10.2020

Mediatech Hub Conference 11-12.11.2020 - live und online - 20 % Rabatt für Mitglieder

PROdigitalTV ist wieder als Partner dabei - Aktuelle Themen um Medientechnologien - Schwerpunkt Kreation und Distribution


ÜBER DIE MEDIATECH HUB CONFERENCE 2020

www.mth-conference.de

Die MediaTech Hub Conference ist die einzige B2B-Veranstaltung zu Medientechnologien in Deutschland. Mit zahlreichen digitalen Technologien und Geschäftsmodellen im Bereich Audio und Video prägt MediaTech wesentlich unsere Lebens- und Arbeitswelt. Die MTH-Conference vernetzt Know-how aus allen Branchen, damit unsere Teilnehmer*innen die Medientechnologien von heute nutzen können, um ihr Business der Zukunft zu gestalten. Wie können digitale Technologien ein „Live“-Gefühl erzeugen, wenn große Veranstaltungen in die Online- Sphäre verlagert werden? Welche Rolle wird Technologie für die Filmproduktion der Zukunft spielen? Und inwiefern können immersive Technologien industrielle Prozesse gestalten und optimieren?

ERSTMALS IN HYBRIDEM FORMAT

Wie nie zuvor haben uns die letzten Monate die Chancen digitaler Video- und Audiotechnologien vor Augen geführt, wenn es darum geht, sich an eine "neue Normalität" zu gewöhnen. Umso mehr freuen wir uns, dass die MediaTech Hub Conference in diesem Jahr am 11. und 12. November stattfinden wird – und erstmals in einem hybriden Format: LIVE in den Babelsberger Studios, dem Hollywood Europas, und ONLINE auf unserer maßgeschneiderten digitalen Veranstaltungsplattform.

RUND 50 SPEAKER UND DAVOS ZU GAST IN BABELSBERG

An zwei prall gefüllten Konferenztagen werden rund 50 Speaker auf der #mthcon2020 die Potentiale und Herausforderungen von Medientechnologien erforschen: Von KI für Forecasting, Editing und Produktion im Film, über Virtual Manufacturing und Micro Mobility in Smart Cities bis hin zu digital gesteuerter Diagnostik und Behandlung von Risikopatient*innen. Besonders freuen wir uns, das World Economic Forum aus Davos bei uns in Babelsberg zu begrüßen: Murat Sönmez, Direktor des dortigen Centre for the Fourth Industrial Revolution wird die diesjährige Konferenz mit einer Keynote eröffnen. Parallel geben Best Practice-Beispiele und Workshops, die #mthcon Start-up Pitch Arena und Netzwerkformate live sowie online Gelegenheit, um innovative Geschäftsmodelle und Technologien hands-on kennenzulernen.

DIE MTHCON2020 TICKET OPTIONEN

Mit den limitierten #mthcon LIVE-Tickets können Teilnehmer*innen all dies wie immer vor Ort, in der einzigartigen Kulisse der Babelsberger Filmstudios, erleben. Denn hier, im Hollywood Europas, hat die MTH Conference mit dem MediaTech Hub Potsdam ihre Heimat – und bietet somit das perfekte Ökosystem, um die visionären Inhalte der Konferenz Wirklichkeit werden zu lassen. Darüber hinaus bieten die #mthcon ONLINE-Tickets erstmals auch die Möglichkeit, an der Konferenz von jedem Ort der Welt rein digital teilzunehmen: Unsere Online-Plattform und die dazugehörige App werden das gesamte Bühnenprogramm live übertragen und schaffen virtuelle Räume, um sich mit anderen Teilnehmer*innen auszutauschen, zu vernetzen und sich aktiv einzubringen – auch in unsere Workshops.

Mehr Informationen unter www.mth-conference.de

 

Ausgewählte Programmhighlights aus #mthcon2020 Entertainment Stage:

INDUSTRY VISION FOR THE FUTURE OF FILMMAKING AND MEDIA CREATION

Keynote von Annie Chang (Vice President Creative Technologies bei Universal Picture)

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule/nov-11-industry-vision-for-the-future-of-filmmaking-and-media-creation/

 

FILMMAKING BEYOND BOUNDARIES: THE VIRTUAL PRODUCTION TEAM

Talk mit Marc Petit (General Manager Unreal Engine / Epic Games) und Robert Zapke (VFX Specialist & Studio Manager Cine Chromatix)

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule/nov-11-filmmaking-beyond-boundaries-the-virtual-production-team/

 

THE GAMES ENGINE GOES MAINSTREAM

Talk mit Mara Bryan (VFX Producer) und Ben Lumsden (Business Development Manager at Epic Games)

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule/nov-11-the-games-engine-goes-mainstream/

 

EXPERIENCING DIGITAL HUMANS – FROM UNCANNY VALLEY TO SUSPENSION OF DISBELIEF?

Diskussion mit Katharina von Knop (Gründerin und Geschäftsführerin DiTA Digital TrustAnalytics) und anderen

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule/nov-11-experiencing-digital-humans/

 

META-INTELLIGENCE: WHAT NEW BUSINESS MODELS WILL AI DRIVE IN ENTERTAINMENT?

Talk mit Kemal Görgülü (CTO bei ARTE) und Carlos Toxtli-Hernandez (Research Assistant an der West Virginia University)

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule-nov-12/nov-12-meta-intelligence-what-new-business-models-will-ai-drive-in-entertainment/

 

THE STATE OF FORECASTING: IS AI THE HIDDEN CHAMPION OF TOMORROW'S MEDIA SUCCESSES?

Panel mit Tobias Queisser (Mitgründer und CEO bei Cinelytic), Rémi Tereszkiewicz (CEObei BetaSeries) und Alexandra Lebret (Managing Director European Producers Club)

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule-nov-12/nov-12-the-state-of-forecasting-is-ai-the-hidden-champion-of-tomorrows-media-successes/

 

AFTER THE BATTLE? WHAT HAPPENS NEXT IN EUROPE'S STREAMING LANDSCAPE?

Keynote von Klaus Goldhammer (Founder & Managing Director bei Goldmedia GmbH)

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule-nov-12/nov-12-what-happens-next-in-europes-streaming-landscape/

 

INCLUSIVE, SUSTAINABLE, INNOVATIVE:CO-CREATING BETTER FILM FUTURES

Talk mit Sarah Atkinson (Professorin für Screen Media am King's College London undCo-Autorin des „The Future of Film Report 2020”) und Zena Harris (Green Spark Group, der führenden Nachhaltigkeitsberatung inder Film- und Unterhaltungsindustrie)

https://www.mth-conference.de/programme-2020/schedule/nov-11-inclusive-sustainable-innovative/

Drucken

Artikel Teilen: