12.05.2017

PROdigitalTV lädt am 8. Juni zum 42. Medienfrühstück nach Hamburg ein

Die Themen sind u.a. digitale Plattformen, VoD White Lable Angebote, neue Chancen für die digitale Terrestrik sowie der neue Übertragungsstandard k4.


Hamburg, 16.05.2017. PROdigitalTV lädt am Donnerstag, den 08. Juni, zum 42. Medienfrühstück nach Hamburg ein. Gastgeber der Veranstaltung ist Hubert Burda Media an ihrem Standort in der Großen Elbstraße in Hamburg. Die Themen sind u.a.  digitale Plattformen, VoD White Label Angebote, neue Chancen für die digitale Terrestrik  sowie der neue Übertragungsstandard k4.   

Veranstaltungsdaten:

Ort: Hubert Burda Media

Große Elbstraße 59-63

22767 Hamburg

 

 

Datum:               Donnerstag, 08. Juni  2017

 

Zeit:                    10:30 bis 15:00 Uhr

Agenda:

Begrüßung:      Beate Busch, Prokuristin Bibel TV und erste Vorstandsvorsitzende PROdigitalTV

Moderation:     Normann Schneider, Journalist und Medienmanager sowie Inhaber der Schneider Enterprise Media

 

10:30     Einlass

Café und Networking

 

11:00     Beate Busch, PROdigitalTV, Vorstandsvorsitzende

Begrüßung der Gäste

 

11:05     Andreas Mauch, Managing Director Screens Hubert Burda Media

Matthias Kothes, Managing Director TV Spielfilm live

Thema: „Digitale Plattformen“

 

11:40     Jürgen Sewczyk, Senior Advisor, Commercial Development Eutelsat

2016 produzierte das ZDF den Film „Mythos Wolfskind“ in UHD Standard, Eutelsat realisierte dafür die Satellitenübertragung. Neben dem Produktionsbericht gibt es einen aktuellen Status Quo zu den UHD Marktdaten sowie um einen Überblick über künftige UHD-Projekte von Eutelsat.

 

12:10     Mihnea Stere, Geschäftsführer  IMS Group, Rumänien

Das osteuropäische Produktionsunternehmen ist seit über 10 Jahren Partner großer internationaler Produzenten, v.a. in den USA und Großbritannien. IMS Group hat sich auf die Produktion von Dokumentarfilmen sowie Werbespots und Infomercials spezialisiert. Außerdem ist das Unternehmen in Rumänien Marktführer für Lokalisierung, Dubbing und Subtitling von TV-Content und bietet darüber hinaus Video- und Audio-Services sowie weitere technische Dienstleistungen für Filmproduktionen an.

 

12:30      Lunch Break und Networking

13:30     Sven Eckold, Produktmanager freenet-tv connect:

"Terrestrik reloaded - das neue hybride Antennenfersehen"

Mit der Umstellung auf den neuen digitalen Antennenstandard DVB-T2 HD eröffnet der neue hybriden Dienst „freenet TV connect“ neue Möglichkeiten für die Terrestrik in Deutschland

 

14:00     Rob Overman, Head of Sales & Strategy

Tom Adams, Managing Director Stingray German Branch:

Stingray, weltweit führender Anbieter von Multiplattform-Musik-Services mit Pay-TV-Sendern und Premium-Audioangeboten, liefert seine Musik  in 156 Ländern an 400 Millionen Haushalte aus. In Deutschland übernahm Stingray Anfang dieses Jahres den Pay-TV-Sender Classica HD und avancierte damit zum weltgrößten Player klassischer Musik im Pay-TV-Bereich, in den Rob Overman und Tom Adams tiefe Einblicke geben.

          

14:30     Rudolf Ablinger, Sales Manager Digital Solutions, Sony DADC Austria AG

Urs Staubli, Director Business Development & Sales, Sony DADC Austria AG

White Label Angebot VoD“

Neben der Distribution von Inhalten auf traditionellem, physischem Weg als optisches Speichermedium hat Sony DADC eine wegweisende Lösung entwickelt, klassische Medieninhalte für Endkonsumenten digital verfügbar zu machen. Damit unterstützen Sony DADCs innovative Lösungen im digitalen B2B und D2C (Direct-to-Consumer)-Bereich die Vermarktung und Verwertung digitaler Inhalte.

 

15:00 Ende der Veranstaltung

Änderungen und Ergänzungen des Programms sowie eine abweichende Reihenfolge der Beiträge behalten wir uns vor

Über PROdigitalTV: PROdigitalTV - Interessengemeinschaft Digitale Medien e.V. - ist ein Zusammenschluss unabhängiger Unternehmen der digitalen Medienwirtschaft. Ziel von PROdigitalTV ist die Interessensvertretung und der Dialog zwischen digitalen TV-Sendern, Plattformbetreibern, Geräteherstellern, Händlern sowie Vertretern der Medienpolitik. Das PROdigitalTV Medienfrühstück stellt aktuelle Trends und Entwicklungen der Medienindustrie vor und bietet Unternehmensvertretern die Gelegenheit zum Business Networking in einem kleinen Expertenkreis.             

Geschäftsstelle des Vereins:

PROdigitalTV - Interessengemeinschaft Digitale Medien e.V.

Postanschrift: c/o Bibel TV - Wandalenweg 26 - 20097 Hamburg

Tel. 016097221802

www.prodigitaltv.de

 

 

Drucken

Share